Was wäre das Glück ohne das Leid?

Wir waren mit 80 km/h unterwegs. Würde es zum Bremsen reichen? Jetzt ging alles blitzschnell. In Sekundenbruchteilen zog ich den Bremshebel. In der Schrecksekunde zu fest! Das Heck des Motorrades hob sich bedrohlich, ein dumpfer Knall und dann war alles schwarz. Keine Erinnerung mehr....