Einführung
Das Geheimnis des Wartens

Das Geheimnis des Wartens

Das Wort "Warten" erzeugt bei den meisten ein unangenehmes Gefühl und ist  negativ belastet. “Warten? Das ist reine Zeitverschwendung!”.

Warten bringt uns oft in Stress, wir werden zickig, angriffslustig und lassen oft unseren Unmut an anderen aus.

Wer rastet (also wartet), der rostet! So erzählt uns der Volksmund. Wer wartet, könnte ja von den Schnellen überholt werden und etwas verpassen.

Warten ist eine Qualität

Ja, wir haben leider vergessen, wie wertvoll das Warten sein kann. Es ist eine Qualität, die überall in der Natur vorkommt und auch in dir steckt.

Warten und Geduld sind sehr gute Freunde und gehen Hand in Hand. Wer nicht warten kann, ist auch ungeduldig. Und Ungeduld hat schon so manches Unheil über uns gebracht.

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die Täglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen währen meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nächster beitrag

Bist du ein Flaneur?

vorheriger Beitrag

Ein neuer Tag ist ein neues Leben