Einführung
Deine Macht

Deine Macht

viele glauben, dass sie tatsächlich das Leben kontrollieren können. Das Leben entzieht sich jedoch jeglicher Kontrolle. Wir können gerade mal eine Armlänge lang etwas beeinflußen.

Wenn du wirklich bereit bist zu erfahren, wie mächtig du bist, musst du all die Dinge, die außerhalb deiner Kontrolle liegen fallen lassen.

Wende dein Herz all den Dingen zu, die du beeinflussen und verändern kannst, und lass etwas Gutes geschehen.

Z.B. Du kannst die Meere nicht sofort säubern. Aber du kannst täglich auf der Straße einen Plastikmüll aufheben und in Mülleimer schmeißen.

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die Täglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen während meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nächster beitrag

Zeit der Erfahrungen

vorheriger Beitrag

Das Ende