Einführung
Kapitulation

Kapitulation

es gibt Situationen im Leben, auf die wir keine Antworten und Erklärungen finden. Wir haben das Gefühl, dass alles  keinen Sinn mehr macht.

Wenn wir das „Nichtwissen“ voll und ganz akzeptieren, hört der Kampf um Antworten sofort auf.

Es ist so, als ob du alles Gott zu Füßen legst und sagst:

Kümmere du dich bitte darum, ich kann nicht mehr!

Dann wird eine größere Intelligenz durch dich fließen und deine Gedanken veredeln.

Manchmal bedeutet Hingabe, dass wir kapitulieren und aufhören alles verstehen und wissen zu müssen.

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die Täglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen während meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nächster beitrag

Paar-Beziehung

vorheriger Beitrag

Gier und Maßlosigkeit