Einführung
Lass dich führen

Lass dich führen

Egal in welcher Lebenssituation du steckst und egal wieviele Probleme du in deinem Rucksack hast…

Lass dich führen von etwas, das größer ist als du Selbst, das mächtiger ist als all deine Probleme.

Du musst nicht an Gott glauben, um diese Kraft zu fühlen. Schliesse für kurz deine Augen, fühle das Kribbeln und die Lebendigkeit in deinem Körper. Das ist sie.

Versuch nicht diese Kraft mit deinem Verstand zu erfassen, er wird sie niemals begreifen können. Fühle es!

JA! Das ist diese Kraft.
Das ist das Leben.
Lass dich davon führen.

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die Täglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen währen meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nächster beitrag

Beginnen

vorheriger Beitrag

Loslassen im Herbst