Einführung
Loslassen im Herbst

Loslassen im Herbst

Spätestens im Herbst wird uns klar, dass unsere Lebenszeit nicht ewig ist. Herbst ist die beste Jahreszeit, um dir Gedanken zu machen, von was du dich trennen willst.

- Was willst du altes loslassen?
- Was dient dir nicht mehr?
- Von welcher Angewohnheit willst du dich trennen?

Es ist gut, wenn du das Alte los lässt. So schaffst du Platz für neues in deinem Leben. Aber bitte denk daran, dass du dich in Dankbarkeit davon verabschiedest.

Das Alte, was du jetzt los lassen willst, hat dir einmal gedient, vergiss nicht danke zu sagen.

Hier ein passender Beitrag:
Lerne das Loslassen vom Herbst

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die Täglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen währen meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nächster beitrag

Lass dich führen

vorheriger Beitrag

Das gesunde Nein