EinfĂŒhrung
Vollkommenheit đŸ’©

Vollkommenheit đŸ’©

Wenn wir in unserem Leben Dinge in uns finden, die nicht vollkommen sind, sollten wir uns das nicht selbst zum Vorwurf machen, sondern wir sollten sie feiern.

Wir sind hier um diese unvollkommenen Bereiche in uns zu entdecken, zu verstehen und lieben zu lernen 💚

In unserem Dasein geht es nicht darum, etwas „weg zu schneiden“. Es geht viel mehr darum, die Unvollkommenheit zu erkennen, ihr einen Platz in unserem Leben einzurĂ€umen, damit sie von Vollkommenheit und Liebe ergriffen werden kann.

Nur so kann Transformation stattfinden. đŸ€©

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die TÀglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen wÀhrend meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nÀchster beitrag

Komfortzone 🙈

vorheriger Beitrag

Was behalte ich und von was löse ich mich? đŸ€”