Einführung
Wenn die Sonne aufgeht

Wenn die Sonne aufgeht

Jeden Tag geht die Sonne auf. Dann schreibst du in ein Buch. Es heißt “Mein Leben”. Und jeden Tag füllst du eine leere Seite. Sie heißt “Mein Tag”. Sekunde für Sekunde. Minute für Minute. Stunde für Stunde.

Du schreibst in die leere Seite deines Buches mit deinen Handlungen, Entscheidungen und Begegnungen.

Dabei geht es immer um die Frage, wie viel Liebe kannst du in diesen Tag hineingeben? Wie weit, kannst du dein Herz für diesen Tag öffnen?

Dieser Tag ist dein ganz persönlicher individueller Ausdruck.

Den gibt's nur einmal. Und nie wieder.

Achte gut auf ihn!

Autor

Barista

"Bitte einen Espresso" - Kurze, starke Wachmacher, die Täglich und frisch um 6.15 Uhr erscheinen. Sie entstehen währen meiner Fahrt auf meinem E-Bike zur Arbeit.

Kommentare anzeigen
nächster beitrag

Der Lernprozess hört niemals auf

vorheriger Beitrag

Streiten ist sinnlos