Wir versuchen oft uns das Leben zu recht zulegen. Wir planen alles und wollen f├╝r jegliche Eventualit├Ąt vorbereitet sein. Auf dieser Weise wollen wir uns sch├╝tzen und ├╝ber unser Leben bestimmen.

Das Leben ist ein unergr├╝ndliches Geheimnis, das wir niemals mit unserem Verstand greifen k├Ânnen. Wir haben ├╝ber den gr├Â├čten Teil unsers Lebens absolut keine Kontrolle. Das Leben ist unplanbar! ­čś▒

Wir k├Ânnen jedoch dem Leben vertrauen und uns ihm hingeben, ohne den Anspruch zu haben, alle Geheimnisse des Lebens entdecken zu m├╝ssen. ­čžś­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ