Der Weg ist nicht das Ziel!

Der Weg ist der Weg.
Das Ziel ist das Ziel.

Es ist eine Symbiose und keiner der beiden würde ohne den anderen existieren können.

Der Weg wird gepflastert mit all deinen Erfolgen, Niederlagen und Hoffnungen, die dich zum Ziel tragen werden.

Und das Ziel bündelt diese Pflastersteine zu einer kraftvollen Erfahrung, die dich ausdehnt und stärkt.

Der Weg und das Ziel, zwei Verbündete, die deine Anstrengungen und Erkenntnisse zu einem wertvollen Ereignis verschmelzen.

Im besten Fall zum Wohle aller.