Gott hat Humor. Wie sollte er sonst auf seine Schöpfung Mensch schauen können, die hin und her schwankt zwischen zerbrechlichem Glück und der Sehnsucht nach Seligkeit, zwischen Krieg und Hoffnung auf Frieden, zwischen Engagement für Gerechtigkeit und dem Unrecht, das doch überall geschieht?

Wir brauchen Humor, um nicht zu verzweifeln. Viele Dinge sind wirklich nicht so entsetzlich wichtig. Mit Humor werden wir frei von übertriebenen Sorgen, die uns an manchen Tagen die Luft abschnüren.

Mit Humor wird unser Herz weit.