In sozialen Netzwerken kursieren stĂ€ndig tolle BeitrĂ€ge von angeblich glĂŒcklich und erfolgreichen Menschen.

Diese Bilder, Videos und Posts vermitteln uns stÀndig den Eindruck, dass wir etwas falsch machen oder weniger erfolgreich sind.

In heutiger Zeit ist es schwierig zu glauben, daß da wo wir im Leben stehen, exakt richtig ist.

Lass’ diesen heilenden Gedanken zu:

Vielleicht ist das, was ich bereits habe, genug. Vielleicht gibt es im Moment keinen anderen Ort, an dem ich sein muss.

Gott macht keine Fehler!