es ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Menschen. Wir grübeln über alles mögliche und geraten dadurch in eine Sorgenschleife, die uns schnell in eine Gefühlsachterbahn reinzieht.

Die Folgen sind: Sorgen, Angst, Unzufriedenheit und Unglück.

Grübeln ist reine Schwarzmalerei. Auf diese Weise kannst Du aus einer Mücke einen Elefanten machen.

Also höchste Zeit, dem Grübeln ein Ende zu setzen.