es gibt eine Frage, die uns oft beschäftigt:

Um was geht’s im Leben? 🤔

Wir machen daraus manchmal eine To-Do-Liste, die wir dann brav abhaken. Wir versuchen alles zu planen, nehmen die Vergangenheit als Modell für die Zukunft, um uns darin zurechtzufinden.

Ich glaube nicht, dass es im Leben darum geht, die Welt zu verbessern, denn sie ist schon perfekt. Es geht auch nicht um Selbstoptimierung, weil wir als ein Teil des Ganzen, auch perfekt sind.

Das Leben ist eine Reise, auf der wir uns SELBST erkennen, wer wir wirklich sind. 🌟