Multitasking war eine zeitlang in aller Munde. Viele sehen das als eine Eigenschaft, wenn sie mehrere Dinge gleichzeitig erledigen können.

In Wahrheit teilt Multitasking unsere Aufmerksamkeit in mehreren Stücken. Wir tun zwar viel, sind aber weniger bei der Sache. Die Erfahrung geht an uns vorbei.

Eins nach dem anderen zu tun ist eine Kunst. Hier gibst du deine volle Aufmerksamkeit einer Aufgabe. So kann die Kraft des Lebens voll und ganz durch dich fliessen.

Das ist hingebungsvolles und bewusstes Tun.