Entwicklung, Bewusstsein und Dankbarkeit gehen Hand in Hand und bilden einen schöpferischen Kreislauf, der aus sich heraus Energie schöpft.

Auf dem Weg unserer Entwicklung erlangen wir mehr Bewusstsein. Es führt dazu, dass wir immer tiefere Dankbarkeit für das, was in unserem Leben ist, erlangen.

So wird unser Geist immer offener, durchdringlicher und empfänglicher für die Eindrücke und Erfahrungen des Augenblicks. Wir Leben nicht mehr im Autopilot, vielmehr leben wir ein bewusstes achtsames Leben mit Freude.