es gibt Zeiten, die wir nicht aufhalten können. Hier hÀlt uns das Leben ein Spiegel vor, wie es in uns aussieht und gibt Anweisung, was zu tun ist. Es ist wichtig, dass wir die Herausforderung erkennen, annehmen und unser Schutzschild ablegen.

In Zeiten der Unruhe suche die Stille in DIR.

In Zeiten der Einsamkeit suche die Verbundenheit mit DIR.

Wenn du dich unerfĂŒllt fĂŒhlst, beginne zu geben.

Wenn du traurig bist, beginne Freude zu geben.

Wenn du dich hilflos fĂŒhlst, beginne Hilfe zu geben.

Wenn du Widerstand fĂŒhlst, beginne sanft zu werden.