Wir alle träumen jedes Jahr von einem perfekten Weihnachten, so wie es in Coca Cola Werbung oder einem Hollywood Film zu sehen ist.

Die Wahrheit ist jedoch, dass es kein perfektes Weihnachten gibt.

Es gibt Menschen, die sich mit Krankheiten, Verlusten und Sorgen aller Art befassen. Es gibt einsame Menschen oder Familien, die nicht zusammen sein können. Es gibt viele Frauen, Kinder und Männer im Krieg und Hungersnot.

Weihnachten ist die Zeit für Familiendramen, Verletzungen. Diverse Meinungsverschiedenheiten über Politik, Erziehung, Lebensmittel, Glauben und wie man sein Leben leben sollte, beherrschen die Gespräche.

Nur weil es Weihnachten ist, bedeutet das nicht, dass alles perfekt ist. Tatsächlich zeigt es, wie unvollkommen alles wirklich ist.

Am Weihnachten können wir sehen, dass unsere Welt keine schöne, idealistische Weihnachtskarte ist!

Ich möchte dir eine Idee für heute Abend mitgeben:

Erwarte kein perfektes Weihnachten. Stattdessen halte deine Augen und dein Herz offen für die perfekte Weihnachtsmomente:

  • Kinder, die lachen,
  • ein unerwarteter Anruf,
  • eine süße Erinnerung an jemanden,
  • einen friedlichen Spaziergang,
  • das Summen eines Weihnachtslieds,
  • gemeinsames Beten
  • eine stille Minute für die verstorbenen
  • einen ruhigen Moment mit dir, …

Bleib’ offen und halte Ausschau auf die perfekte Momente. Sie warten heute Abend auf dich und wollen von dir entdeckt werden. Diese Momente sind die wahre Weihnachtsgeschenke. Durch sie wird es ein perfektes Fest werden.

Ich wünsche dir ein frohes besinnliches Weihnachtsfest.