Willst du lieber ruhig und gelassen, oder stressig und mit Zeitdruck in den Tag starten? Dein Start entscheidet über deinen Tagesablauf. Er bestimmt Deine Erfahrungen und sagt schon am Morgen, wie der Tag verlaufen wird. Beginne Deinen Tag mit einer guten Absicht. Du kannst dir z.B. vornehmen, dich an Jammer-Gespräche nicht zu beteiligen und einfach schweigen.

Heute möchte ich dich an einen Beitrag aus dem Jammerfrei Minikurs erinnern. Dieser Beitrag beinhaltet 10 Tipps, die Dir den Umgang mit Jammern, Lästern und Klagen im Alltag erleichtern.

Mein TiPP:

Drucke den Beitrag aus und lese ihn immer wieder. Oder speichere ihn, damit du immer wieder darauf zurückgreifen kannst.

Hier geht's zum Beitrag.