Urteile behutsam
1 min read

Urteile behutsam

Wir urteilen oft einseitig, da wir nicht alle Perspektive kennen. Es soll uns jedoch bewusst sein, dass wir in einer multidimensionalen Welt leben, in der es zu allem eine Seite gibt, die wir nicht kennen.

Wir können uns von dem Standpunkt „ich muss alles wissen und verstehen“ trennen. Es gibt immer Dinge, die in unserem Horizont nicht hineinpassen. Hier hilft es, wenn wir unseren Widerstand brechen und vertrauen, dass alles einen höheren Sinn hat, den wir nicht kennen.

Es gibt niemals die ultimative Wahrheit. Es gibt nur die Wahrheit aus eigener Sicht.

Meine Beiträge täglich in deinem Postfach…